File Scavenger

File Scavenger 4.1

Schneller Datenretter in der Not

Mit File Scavenger rettet man versehentlich gelöschte Daten. Die Shareware kommt ohne Installation aus und stöbert Datenreste nahezu aller Dateiformate auf. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kommt ohne Installation aus
  • gründliche Datensuche

Nachteile

  • ungewöhnliche Benutzerführung

Durchschnittlich
-

Mit File Scavenger rettet man versehentlich gelöschte Daten. Die Shareware kommt ohne Installation aus und stöbert Datenreste nahezu aller Dateiformate auf.

Nach dem Start von File Scavenger wählt man zunächst das zu durchsuchende Laufwerk aus. Die Software analysiert den entsprechenden Datenträger und listet alle wiederherstellbaren Dateien auf. Bei Bedarf lässt sich die Suche filtern – etwa nach bestimmten Dateiformaten. Per Mausklick markiert man die zu rettenden Daten und legt einen Zielordner auf einem anderen Laufwerk fest. Abschließend restauriert File Scavenger die versehentlich gelöschten Daten.

Fazit Auch für File Scavenger gilt: Die Erfolgsquote hängt stark von der Qualität der zu rettenden Daten ab. Erst kürzlich gelöschte Dateien an noch nicht wieder überschriebenen Stellen auf dem entsprechenden Datenträger sind dabei die dankbarsten Kandidaten. Einen Versuch ist es allemal wert.

File Scavenger

Download

File Scavenger 4.1